28.01.2011 –

Eine stahlharte Beziehung – Mandel Recycling GmbH vertraut seit mehr als 50 Jahren auf Hedwig & Banker & Partner

Auf langjährige Mandantenbeziehungen können viele Kanzleien zurückblicken – auf über 50 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit nur wenige. Hedwig & Banker & Partner konnte in diesem Jahr ein Jubiläum der besonderen Art feiern – die Mandel Recycling GmbH wird seit mehr als einem halben Jahrhundert umfassend beraten und betreut.

Der Gelsenkirchener Betrieb, der sich mit dem Handel und der Aufbereitung von Schrott und Metallen wie Schrottstahl beschäftigt, entwickelte sich in den zurückliegenden Jahren kontinuierlich zu einem erfolgreichen mittelständischen Unternehmen. Positiv dazu beigetragen hat sicher auch die günstige Lage am Rhein-Herne-Kanal, über den angeschlossenen Containerdienst und Hafenumschlag werden die aufbereiteten Rohstoffe in alle Welt transportiert.

Auch die Beratungsleistung von Hedwig & Banker & Partner hat die solide Entwicklung des Unternehmens unterstützt. Über die üblichen Steuerberatungsaufgaben wie die monatliche Finanzbuchhaltung, die Erstellung des Jahresabschlusses und die Lohnbuchhaltung hinaus legen Geschäftsführer Klaus Waschkowitz und der ehemalige Geschäftsführer Herr Heidelbach besonderen Wert auf die Gestaltungsberatung, die z.B. bei strategischen Entscheidungen wertvolle Ansätze liefert. Außerordentlich geschätzt werden die Termintreue, das proaktive Aufzeigen von Risiken und die Entwicklung pragmatischer Lösungen, speziell innerhalb des von Hedwig & Banker & Partner angebotenen Vor-Ort-Services. Hierdurch gelingt es der Sozietät, hinter das Offensichtliche zu blicken und die über die Mandel GmbH gewonnenen Eindrücke nutzbringend für den Mandanten einzusetzen. Grund für Klaus Hedwig, gelassen auf eine solch solide Mandantenbeziehung zurückzublicken.